Zahnerhaltung Essen | Konservierende Zahnheilkunde | Zahnarzt an der Philharmonie

Zahnerhaltung

Essen

Die natürlichen Zähne zu erhalten, steht in unserer Zahnarztpraxis Essen stets an erster Stelle. Um dies zu ermöglichen setzen wir auf einen detaillierten Prophylaxeplan und im Notfall auf eine umfangreiche Zahnerhaltung. Denn sollte ein Zahn erkranken, ist die Extraktion stets die allerletzte Option. Auch im Bereich Zahnerhaltung finden modernste Techniken, Materialien und Behandlungsmethoden Anwendung. Neben der medizinischen Notwendigkeit, spielt auch die Ästhetik eine wichtige Rolle in der Zahnerhaltung Essen.

Wurzelkaries

Karies beginnt stets an der Zahnoberfläche. Hier richtet die Zahnfäule die ersten Schäden an, bevor sie sich anschließend bis tief in den Zahn vorarbeitet. Wird Karies rechtzeitig entdeckt, können die kleinen Defekte mit moderner Füllungstherapie ausgeglichen werden. Hierbei kommen verschiedene Materialien zum Einsatz. Ästhetik spielt auch hier eine wichtige Rolle. In Ihrer Zahnarztpraxis Essen setzen wir auf hochwertige, unauffällige Füllungen.

Ist die Zahnhartsubstanz bereits stärker zerstört und betrifft beispielsweise einen Zahnhöcker, reicht eine Füllung nicht mehr aus. In diesem Fall kommen größere Maßnahmen zur Rekonstruktion zum Einsatz wie beispielsweise Inlays und Onlays. Diese individuell angefertigten Festkörper können aus hochwertigen Materialien wie Gold oder Keramik hergestellt werden.

Ist die Karies bis tief in den Zahn fortgeschritten, löst sie hier Entzündungen aus – die bekannte Wurzelentzündung. Erst jetzt macht sich Karies durch Symptome wie starke Schmerzen bemerkbar. Um den Zahn zu erhalten, kommen endodontische Maßnahmen wie die Wurzelbehandlung zum Einsatz.

Wurzelkaries

Was ist eine Wurzel­behandlung?

Bei der Wurzelbehandlung wird das verzweigte Wurzelgewebe eines erkrankten Zahns sorgfältig gereinigt. Erkranktes Gewebe wird entfernt und die anschließend hohlen Wurzelkanäle mit speziellem Kunststoff gefüllt und bakteriendicht geschlossen. Zum Einsatz kommen je nach Indikation und Wunsch verschiedene Handinstrumente oder Dentallaser.

Zahnerhalt: Wichtig oder Zeit­verschwendung?

Man könnte annehmen, der Zahnerhalt sei eine Zeit- und Geldverschwendung. Besonders bei stark erkrankten Zähnen scheint die Extraktion eine schnelle und kostengünstige Alternative. Dies möchten wir in der Zahnarztpraxis Essen allerdings mit allen Mitteln vermeiden. Denn wird ein Zahn gezogen, endet die Behandlung hiermit nicht. Ein fehlender Zahn muss ersetzt werden, um Zahnwanderungen oder Fehlbelastungen des Kiefers zu vermeiden. Wird die Zahnwurzel nicht durch moderne Implantate ersetzt, kommt es zu Kieferknochenabbau und langfristig zum Verlust weiterer, gesunder Zähne. Um all diese Folgebehandlungen zu vermeiden, setzen wir uns von Anfang an mit größter Sorgfalt und Gründlichkeit für Ihre Zähne ein. Denn Ihre langfristige Gesundheit ist unser Ziel.

Zahnerhaltung Essen: Wichtig oder Zeit­verschwendung?

Rufen Sie uns an unter 0201 – 226265 oder schreiben Sie uns. E-Mail-Adresse:  info@philharmoniepraxis.de